Himalaya

Jaroslav Poncar

Dieses Buch ist Jaroslav Poncars ultimativer Bildband zur Dokumentation seiner umfangreichen Reisen im gewaltigsten Gebirgszug der Erde, den er vom äußersten Osten bis zum äußersten Westen durchquert hat. Seit Poncar 1974 zum ersten Mal und als einer der ersten Besucher aus dem Westen Ladakh bereisen durfte, haben ihn die unvergleichliche Atmosphäre der Landschaft und die dortigen, von verschiedenen Religionen geprägten Kulturen nachhaltig fasziniert. Neben Filmprojekten hat er zahlreiche fotografische Reisen in die Hochgebirgsregion unternommen und im Laufe der Zeit einen umfangreichen Fundus an Fotografien aus Kashmir, Ladakh, Zanskar, Spiti, Tibet, Kham, Mustang und Bhutan zusammengetragen. Dabei war es Poncar immer auch wichtig, ein möglichst authentisches Bild der unterschiedlichen Kulturen und des Lebens in der höchsten Bergregion der Erde zu vermitteln. So schloss er sich für mehrere Wochen tibetischen Nomaden an und scheute keine noch so beschwerliche oder gefährliche Reise, um sein Ziel zu erreichen. Begleitet werden seine Bilder von kurzweiligen Texten, in denen der Fotograf seine Erfahrungen schildert und Informationen zu Land, Menschen und ihrer Kultur vermittelt.

ITB-BuchAward 2015

Jaroslav Poncar über das Buch (Auszug)

Format 40 x 30 cm
Hochwertiger Leinenband mit Schutzumschlag 
352 Seiten mit ca. 250 Fotografien in Farbe
Mit Texten in Deutsch und Englisch

ISBN 978-3-89823-453-5

78.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Klöster im Himalaja | Jaroslav Poncar

Die Klöster des Himalaja beherbergen wahre Schätze asiatischer Kunstgeschichte…

48.00 EUR

Klöster im Himalaja

Tibet. Ein Blick zurück | Jaroslav Poncar

Jaroslav Poncar ist einer der bedeutendsten Tibet-Fotografen und Kenner der…

78.00 EUR

Tibet. Ein Blick zurück