Klöster im Himalaja

Jaroslav Poncar

Die Klöster des Himalaja beherbergen wahre Schätze asiatischer Kunstgeschichte und erschließen dem Betrachter die ganze Welt der buddhistischen Mythologie. Obwohl zum Beispiel ein Großteil der Klöster – gerade in Tibet – die chinesische Kulturrevolution nicht überstanden hat, sind doch viele von Ihnen von den Zerstörungen verschont geblieben und werden heute mit viel Aufwand restauriert. Jaroslav Poncar ist einer der profiliertesten Kenner der gesamten Himalaja-Region und hat auf seinen Reisen neben Tibet die wichtigsten Klöster in Ladakh, Zanskar, Spiti, Mustang und Bhutan aufgesucht, um Wandgemälde und Plastiken zu dokumentieren. Der vorliegende Bildband zeigt nicht nur ihre Kunst, Poncar durfte auch Klosterfesten beiwohnen und zeigt uns die faszinierende Landschaft des Himalaja in seiner ganzen einzigartigen Vielfalt und Weite. Fachkundige Erläuterungen von Christian Luczanits und Jaroslav Poncar erklären den mythologischen und historischen Hintergrund.

Format 31 x 25 cm
Festeinband mit Fadenheftung 
256 Seiten mit über 200 Fotografien in Farbe
Mit ausführlichen Texten von Christian Luczanits und Jaroslav Poncar

ISBN 978-3-89823-512-9

48.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Tibet. Ein Blick zurück | Jaroslav Poncar

Jaroslav Poncar ist einer der bedeutendsten Tibet-Fotografen und Kenner der…

78.00 EUR

Tibet. Ein Blick zurück

Himalaya | Jaroslav Poncar

Dieses Buch ist Jaroslav Poncars ultimativer Bildband zur Dokumentation seiner umfangreichen Reisen…

78.00 EUR

Himalaya