Cities | Städte von oben

Markus Eisl, Gerald Mansberger und Paul Schreilechner

Dieser Kalender widmet sich besonderen Städten der Erde aus der einmaligen Perspektive des Weltalls. Erst die äußerste Schärfe und Detailgenauigkeit der Satelitenaufnahmen ermöglichen die einmalige Widergabe der Stadtstrukturen. Nicht Superlative wie schönstegrößte oder bedeutendste Stadt stehen im Vordergrund. vielmehr zeigen die Bilder Vielfalt, Lage und Dynamik der Städte. Die Bandbreite reicht dabei von historischen Machtzentren wie der Verbotenen Stadt in Peking über gewachsene Großstädte wie Berlin und London bis hin zu kleinen Inselstädten wie Mahé auf den Malediven. Erst aus dieser Perspektive lässt sich erahnen, wie sie einst angelegt und im Laufe der Jahrhunderte gewachsen sind. 

Format 100 x 70 cm 

13 Photographien in Farbe

Internationales, immerwährendes Kalendarium

Mit einem Textblatt

Robuste Versandverpackung

ISBN 978-3-89823-549-5

100.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder