Die Farben der Erde

Bernhard Edmaier

Der Geograf und Geologe Bernhard Edmaier hat  die vielfältigen Strukturen, die die Erde ohne Hilfe des Menschen hervorbringt in einzigartigen Luftaufnahmen erfasst. In Chile hat er den Lago Plomo fotografiert, ein langgestreckter See in den patagonischen Anden mit hellgrünen und milchig trübem Wasser. In den Walliser Alpen ist der Gornergletscher bekannt für seine blaugrünen Bäche und Seen. Die sibirische Tundra explodiert in den wenigen Sommerwochen. Moose und Gräser wachsen und blühen. Die Landschaft, die den größten Teil des Jahres gefroren ist, wird grün. Von der Wissenschaftsjournalistin Dr. Angelika Jung-Hüttl stammen die ausführlichen, erklärenden Texte zu den 13 großformatigen Fotografien.

Format 100 x 70 cm 

13 Photographien in Farbe
Mit einem Textblatt in Deutsch und Englisch
Internationales, immerwährendes Kalendarium
Robuste Versandverpackung

ISBN 978-3-89823-570-9

100.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder