Neuseeland

Oliver Bolch

Was Irland in den Neunzigern war, wurde Neuseeland zur Jahrtausendwende: Sehnsuchtsort einer ganzen Generation. Es ist auffällig, wie sehr wir in der immer technischer werdenden Welt Orte wie diese suchen. Unberührte Landschaften, Weite, klares Wasser, Stille. Oliver Bolch war monatelang auf Nord- und Südinsel unterwegs, campte mit seinem Wohnmobil außerhalb jeglicher Zivilisation und wartete oft stundenlang, um das perfekte Farbenspiel auf eines der vier kostbaren Diapanoramen seiner analogen Linhof Technorama-Kamera zu bekommen. Also, lassen wir los und tauchen ein in die wunderbaren Bildergeschenke, der uns grünbeflaumte schlafende Riesen und zarte Himmelstöne an die Seite unseres Alltags stellt.

Format 115 x 48 cm 

13 Photographien in Farbe
Internationales, immerwährendes Kalendarium
Mit einem Textblatt
Robuste Versandverpackung

Dieser Kalender wird in aufwendiger Handarbeit verarbeitet und in einer limitierten Auflage von 999 Stück gedruckt. 

ISBN 978-3-89823-492-4

100.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder