Bäume

Helmut Hirler

Bäume sind Lebensgrundlage, Symbol, Gegenstand der Kunst, der Mythologie und der Religion. Helmut Hirler, Meister der Infrarotfotografie, versteht es wie kein Zweiter, Baumlandschaften in Schwarzweiß und einer unvergleichlichen Lichtstimmung auf Film zu bannen. Sie haben richtig gelesen: Hirler fotografiert noch analog, stellt sich in die Dunkelkammer und entwickelt Baryt-Abzüge von geradezu poetischem Charakter. Echtes Fotografen-Handwerk, einem Thema wie dem Baum absolut würdig. „Der reinste Sinnenrausch. So wie er Bäume und Wälder zeigt, hat man sie selbst im Zeitalter der Allgegenwart der Bilder noch nicht gesehen... Die Landschaften werden transparent, transluzent und oft geradezu transzendent“, würdigt die FAZ seine Arbeit.

Gregor International Calendar Award in Gold

Format 115 x 48 cm 

13 Photographien in Duoton

Internationales, immerwährendes Kalendarium

Mit einem Textblatt

Robuste Versandverpackung

Dieser Kalender wird in aufwendiger Handarbeit verarbeitet und in einer limitierten Auflage von 999 Stück gedruckt. 

ISBN 978-3-89823-491-7

100.00 EUR

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Bäume | Helmut Hirler

"Habt Ehrfurcht vor dem Baum", mahnte schon Alexander Freiherr von…

48.00 EUR

Bäume