Zum Hauptinhalt springen
Die Alpen im Panorama

Die Alpen im Panorama
Rudolf Rother

Der 1927 in München geborene Verleger Rudolf Rother ist ein passionierter und erfahrener Bergsteiger. Mit diesem Buch, das nun in zweiter, leicht überarbeiteter Auflage vorliegt, hat er ein Standardwerk der Alpenfotografie vorgelegt. Seine Aufnahmen vom höchsten Gebirge Europas entstanden im Laufe von drei Jahrzehnten, während denen er in unzähligen Bergtouren zu den spektakulären Gipfeln aufbrach, um dieses europäische Naturerbe fotografisch zu dokumentieren. Durch die jahrzehntelange Arbeit und die erfolgreiche Suche nach den optimalen Wetter- und Lichtverhältnissen entstand ein umfangreiches Archiv aus zunächst monochromen und später auch farbigen Fotografien – ein Lebenswerk, aus dem die schönsten Aufnahmen für dieses Buch zusammengestellt wurden. Das Ergebnis sind 65 spektakuläre Bilder aller wesentlichen Alpengruppen, die eine imposante Bergwelt mit großartigen Ansichten endloser Bergketten zeigen und gerade durch das Großformat und die bibliophile Ausstattung des Buches eine unvergleichliche Wirkung entfalten. Gezeigt wird ein vielfältiger Lebensraum, der mittlerweile leider nicht nur vom Massentourismus bedroht ist. In Anbetracht des starken Gletscherrückganges aufgrund der weltweiten klimatischen Veränderungen ist dieser opulente Bildband auch von dokumentarischem Wert. Umfangreiche Texte informieren zudem u.a. über Geografie, Klima und Geschichte der Besiedlung rund um die Alpenwelt.

Format 50 × 35 cm

· hochwertiger Leinenband mit Schutzumschlag
· 120 Seiten mit ca. 65 doppelseitigen Panorama-Photographien in Farbe
· mit ausführlichen Texten in Deutsch, Englisch, Franuösisch und Italienisch
· in Deutschland gestaltet, gedruckt und gebunden

ISBN: 978-3-89823-288-3

98,00 Euro inkl. MwSt.

Die Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im PanoramaDie Alpen im Panorama