Zum Hauptinhalt springen
Unter Grund

Unter Grund
Micha Pawlitzki

Zwei Jahre lang tauchte der vielfach ausgezeichnete Fotograf Micha Pawlitzki für viele Nächte ab – in den Untergrund deutscher Großstädte. Der Charakter vieler U-Bahnhöfe hat sich seit einigen Jahren verändert: Es sind von Designern und Architekten entworfene Räume, in denen Lichtimpressionen, Kunst und eine durchdachte Aufteilung den rein funktionalen Charakter früherer Haltestellen abgelöst haben. Hier ist das Warten nicht nur Gegenstand einer nüchternen Organisation von Dynamik und Stillstand, von sich bewegenden und verharrenden Reisenden, sondern auch der kreativen Gestaltung geworden. Für seinen Bildband fotografierte er die spektakulärsten und beeindruckendsten U-Bahn-Stationen Deutschlands – eine unterirdische Reise durch die Städte Berlin, Bielefeld, Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Micha Pawlitzkis Fotografien setzen die Stationen streng symmetrisch in Szene, heben Details hervor und überraschen durch ihren ungewöhnlichen Blickwinkel. Dabei entstanden Fotos aus dem Untergrund, „wie man sie noch nie gesehen hat“ (Süddeutsche Zeitung).

Format 31 × 25 cm

· hochwertiger Festeinband mit Fadenheftung
· 256 Seiten mit ca. 180 Fotografien in Farbe
· mit Texten von Thilo Hilpert und Stefan Meyer-Miethke
· in Deutschland gestaltet, gedruckt und gebunden

ISBN: 978-3-89823-460-3

48,00 Euro inkl. MwSt.

Unter GrundUnter GrundUnter GrundUnter GrundUnter GrundUnter GrundUnter GrundUnter Grund